Prof. Dr. Mathias Preussner

Die Mediation im öffentlichen Recht

Deutscher Anwaltverlag,  2000
Hrsg.: Henssler, Martin; Koch, Ludwig
ISBN 3-8240-0563-8

Inhalt

Gerichtsverfahren sind lang und teuer. Auch immer mehr Unternehmen entdecken daher die Mediation als schnellere und preiswertere Methode der Konfliktlösung. Erfahrene Autoren schildern Ihnen, wie der Anwalt dieses interessante Betätigungsfeld für sich erschließen und wirtschaftlich nutzbar machen kann. Sie erklären, wie man Mediator wird, wie Mediation funktioniert, welche berufsrechtlichen Aspekte der Anwalt zu beachten hat und wie man als Jurist mit Angehörigen anderer Berufsgruppen zusammenarbeitet. Honorar- und Haftungsfragen werden ebenso erläutert wie die Rolle der Mediation in wesentlichen Rechtsbereichen: Familien- und Erbrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Wirtschaftsrecht, Insolvenzrecht, öffentliches Recht und Strafrecht. Sichern Sie sich Ihren Platz in einem wachsenden und lukrativen Markt: Hätten sich Anwaltschaft und Satzungsversammlung der Mediation verschlossen, wäre das mit Sicherheit der größte Fehler des Jahrzehnts gewesen (Prof. Dr. U. Wesel in seiner Rede anlässlich des 50. DAT in Bonn 1999).

zurück zur vorigen Seite an den Seitenanfang