Messerschmidt / Niemöller / Preussner

HOAI - Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

2015. Buch. XV, 924 S. In Leinen
C.H. Beck Verlag, München,
ISBN 978-3-406-58462-6

Inhalt:

In dem Kommentar wird die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in umfassender Form, auf wissenschaftlichem Niveau vertieft erläutert, wobei die Bedürfnisse der Praxis nach schnellem Zugriff auf die zentralen Probleme und ihre Lösungen nicht außer Acht gelassen werden.

Der Schwerpunkt der ersten Auflage liegt dabei auf der neuen HOAI 2013 und deren Auswirkungen auf das Architektenrecht.

Die wesentlichen Änderungen dieser siebten Novelle der HOAI sind:

Neben den bisherigen Grundleistungen, Besonderen Leistungen und Beratungsleistungen sind vor allem die Bestimmungen zur Honorierung von Nachtrags- und Zusatzleistungen von Architekten und Ingenieuren überarbeitet und neu gefasst worden.

Aktualisierung und Modernisierung der HOAI-Leistungsbilder; davon sind insbesondere betroffen: örtliche Bauüberwachung für Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen, städtebaulicher Entwurf,  Anhebung und Änderung der Honorarhöhe und -struktur

Zusätzlich zur HOAI werden auch zentrale Fragen des Architektenrechts dargestellt, auf die die HOAI Bezug nimmt, und ohne deren Kenntnis sie schwer verständlich ist.

Vorteile auf einen Blick: umfassende Kommentierung der neuen HOAI und deren Auswirkungen auf das Architektenrecht, wissenschaftliches Niveau, gleichwohl kompakt und praxisnah, erfahrene Herausgeber und Autoren aus der Richter- und Anwaltschaft.

 

zurück zur vorigen Seite an den Seitenanfang